JuMiKK - das Jugendmusikkorps im Kölner Karneval

Du spielst ein Blas- oder Schlaginstrument und hast Lust auf Karneval? Dann bist du im Jugendmusikkorps im Kölner Karneval, dem JuMiKK, genau richtig: Gemeinsam mit anderen „jecken” und musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen bringen wir dich auf die großen Karnevalsbühnen.

 

Ein Projekt des Großen Senats und des Juniorenförderkreises
in Zusammenarbeit mit der Rheinischen Musikschule Köln.

Der Große Senat des Kölner Karnevals, der Juniorenförderkreis und die Rheinische Musikschule Köln wollen den Nachwuchs im Kölner Karneval fördern und die Jugend aus Köln auf die Bühne bringen. Um dieses kölsche Brauchtum zu pflegen, hat die Rheinische Musikschule Köln daher im Jahr 2013 das „JuMiKK” in ihr Unterrichtsprogramm aufgenommen. So möchten wir Kindern und Jugendlichen zwischen zehn und zwanzig Jahren eine Plattform bieten, im Kölner Karneval aktiv auf der Bühne zu stehen.


Die Rheinische Musikschule Köln bildet die Jugendlichen professionell auf ihrem Instrument aus und bereitet sie auf ihre Auftritte vor. In regelmäßigen Proben erarbeiten sie die Stücke der folgenden Session musikalisch und choreographisch.

Der Große Senat des Kölner Karnevals und der Juniorenförderkreis finanzieren das Projekt und stellen alles zur Verfügung, was das Jugendmusikkorps braucht. So entstehen den Teilnehmern keine Kosten.